Neuer Schulelternbeirat an der BBS Boppard gewählt

Die Elternschaft der BBS Boppard hat jüngst einen neuen Schulelternbeirat (SEB) für die nächsten zwei Schuljahre bis Sommer 2019 gewählt. Der Schulelternbeirat vertritt die Interessen der Eltern und wirkt an der Gestaltung des Schullebens mit.

Über seine Teilnahme an Gesamtkonferenzen, Sitzungen des Schulausschusses  sowie über gemeinsame Besprechungen mit der Schulleitung kann er sich aktiv in die Schulgemeinschaft einbringen. Folgende Eltern gehören dem Schulelternbeirat für die nächsten zwei Jahre an: 

Herr Andreas Rosenberger (Schulelternsprecher)

Herr Jürgen Quary (Stellv. Schulelternsprecher)

Frau Linda Raeder.

Zu Stellvertreterinnen bzw. Stellvertretern gewählt sind: 

Frau Anja Treis

Frau Ruth Amadori 

Herr Uwe Dillmann.

 

Die Schulleitung und das Kollegium der BBS Boppard beglückwünschen den neuen Schulelternbeirat zu seiner Wahl und wünschen ihm viel Erfolg. Die Schulgemeinschaft freut sich auf die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.