Berufsfachschule II - BF II

Die Berufsfachschule II baut auf der BF I auf.

Die berufsbezogenen Inhalte werden fortgeführt, d.h. wer vorher den Bereich Ernährung (bzw. Betriebswirtschaft, bzw. Metalltechnik, bzw. Gesundheit und Pflege) besucht hat, bleibt in diesem Schwerpunkt.

Das Ziel der BF II ist der Erwerb des qualifizierten Sekundarabschlusses I (Mittlere Reife). Deshalb verlagert sich der Schwerpunkt mehr auf die allgemeinbildenden Fächer, im Vergleich zur BF I steigen deren Stundenanteile.

Wer kann die BF II besuchen?

Die BF I muss mit einem Durchschnitt von 3,0 oder besser absolviert werden und in zwei der drei allgemeinbildenden Fächer Deutsch, Fremdsprache (Englisch), Mathematik muss mindestens die Note befriedigend erreicht worden sein. Wie schon erwähnt, kann der berufliche Schwerpunkt im Übergang von der BF I zur BF II nicht gewechselt werden.

Wie lange?

Der Unterricht wird in Vollzeitform erteilt, der Bildungsgang dauert ein Jahr. Er umfasst die unten aufgeführten Pflicht- und Wahlpflichtfächer sowie Förderunterricht.

Er unterscheidet sich ja nach gewählter Fachrichtung und Schwerpunkt im Fach "Berufsbezogener Unterricht".

Abschluss - Was kommt nach der BF II ?

Der qualifizierte Sekundarabschluss I ist häufig die Eintrittskarte in ein Ausbildungsverhältnis. Im schulischen Kontext kann man anschließend eine der Höheren Berufsfachschulen besuchen, um so eine schulische Berufsausbildung zu absolvieren und gleichzeitig die Fachhochschulreife erwerben.

Und jetzt?

Die Anmeldung sollte möglichst bis zum 01. März an die BBS Boppard, Antoniusstr. 21, 56154 Boppard gerichtet werden richten. Dieser ist das letzte Halbjahreszeugnis beizufügen, die Aufnahme erfolgt vorbehaltlich der Vorlage des Abschlusszeugnisses.

Welche Fächer werden unterrichtet?

Pflichtfächer:

Deutsch / Kommunikation (K), Fremdsprache (K), Mathematik (K), Religion o. Ethik (G), Sozialkunde / Wirtschaftslehre (G), Sport (G), Methodentraining (G), Berufsbe­zogener Unterricht (K)

Wahlpflichtfächer (G):

Berufsbezogenes Fach, Biologie, Chemie oder Physik

Förderunterricht

BF II