Berufsoberschule II - BOS II

Die Berufsoberschule II - Gesundheit und Soziales (BOS II) mit dem Schwerpunkt in den Fächern Pädagogik und Psychologie ist ab dem Schuljahr 2012/2013 ein neues Angebot der BBS Boppard zum Erwerb der allgemeinen oder der fachgebundenen Hochschulreife.

Für wen?

Für alle, die die Fachhochschulreife besitzen und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung abgeschlossen haben oder einen als gleichwertig anerkannten Abschluss vorweisen können. Es gilt hier auch der Abschluss der HBF mit Fachhochschulreifeprüfung einschließlich eines mindestens sechsmonatigen Praktikums. Die berufliche Vorbildung oder die besuchte Fachrichtung der Fachoberschule muss in der Regel der jeweiligen Fachrichtung der Berufsoberschule II entsprechen. Für den Abschluss der allgemeinen Hochschulreife sind 160 Unterrichtsstunden in einer zweiten Fremdsprache nachzuweisen.

Wie lange?

Der Unterricht wird in Vollzeitform erteilt, der Bildungsgang dauert ein Jahr. Er umfasst die Pflichtfächer: Pädagogik, Psychologie, Deutsch, Englisch, Mathematik, Sozialkunde, Religion, Sport und Naturwissenschaften, sowie als Wahlpflichtfach die zweite Fremdsprache. Es werden 33 Unterrichtsstunden wöchentlich erteilt. Hinzu kommen vier Wochenstunden freiwilliger Unterricht in einer zweiten Fremdsprache zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife.

Abschluss?

Dieser Bildungsgang führt Sie in einem Jahr - sofern hinreichende Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachgewiesen werden - zur allgemeinen Hochschulreife und - ohne zweite Fremdsprache - zur fachgebundenen Hochschulreife.

Und dann?

Neben der Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit steht nach Abschluss der Berufsoberschule II vor allem das Studium an einer Hochschule im Vordergrund. Für die Absolventinnen und Absolventen mit fachgebundener Hochschulreife stehen je nach Fachrichtung verschiedene Studiengänge offen, die Absolventinnen und Absolventen mit allgemeiner Hochschulreife können grundsätzlich alle Studiengänge an Hochschulen belegen.

Und jetzt?

Die Anmeldung sollte möglichst bis zum 01. März an die BBS Boppard, Antoniusstr. 21, 56154 Boppard gerichtet werden, spätere Anmeldungen sind aber auch möglich. Fügen Sie bitte das letzte Halbjahreszeugnis bei, die Aufnahme erfolgt vorbehaltlich der Vorlage des Abschlusszeugnisses.

Hier der Link zum Anmeldeformular: