Europäisches Schulprojekt der BBS Boppard mit der Partnerschule in Finnland geht zu Ende

Natur, Umwelt und erlebnispädagogische Eindrücke hautnah erfahren und daraus eine "digitale Toolbox", eine mehrsprachige Methodensammlung, zu erstellen, das war eines der Ziele des aus den Mitteln der EU geförderten Schulprojektes, das mit Beginn des Schuljahres 2016/17 an der BBS Boppard neu gestartet ist und nun im Schuljahr 2018/19 zu Ende geht.

Weiterlesen...

Surffahrt der BBSen Boppard und Simmern

Wie in den vergangenen Jahren machten sich auch in diesem Jahr wieder 31 Schüler der BBS Boppard und 16 Schüler der BBS Simmern gemeinsam mit Herrn und Frau Vollrath, Frau Weiß, Frau Timmler und Herrn Steigerwald mit einer 16 stündigen Busreise auf den Weg nach Moliets Plage, einem Ort an der französischen Atlantikküste. 

Weiterlesen...

Schulelternbeirat an Bord der BBS Boppard

Bildung und Erziehung in der Schule schließen die Zusammenarbeit zwischen der Schule und den Eltern ein. In dieser Zusammenarbeit kommt dem Schulelternbeirat eine große Bedeutung zu, da er selbstständig Belange und Anliegen der Elternschaft in die Schulentwicklung einbringen kann.

Weiterlesen...

Stand-Up Paddling auf der Lahn

Im Rahmen des Lernmoduls 6 begann am 28.08.2018 um 11:00 Uhr der gemeinsame Ausflug der Vollzeit-Erzieher-Klassen 2018 zum Stand-Up Paddling nach Fachbach an der Lahn. Stand-Up Paddling (kurz SUP)  bedeutet,  sich auf einem überdimensionalen Surfbrett stehend mit einem Stechpaddel auf dem Wasser fortzubewegen.

Weiterlesen...

Klassenfahrt in die goldene Stadt der hundert Türme

Prag ist immer eine Reise wert. Gemeinsam mit den begleitenden Lehrern Frau Kopf und Herrn Tuldi verbrachte die HBFO17a zuletzt spannende Tage in der tschechischen Hauptstadt. Ein abwechslungsreiches Programm sorgte für allerhand Kurzweil.

Weiterlesen...