Norbert Jansen nimmt Abschied von der BBS Boppard

Mit dem Ende des Schuljahres 2015/16 gibt Norbert Jansen, Lehrer für das Fach Katholische Religion, nach fast 15 Jahren seine Tätigkeit an der Schule auf.

Er verlässt die Schule um sich verstärkt seinen Verpflichtungen als Leiter des Dekanats von St. Goar widmen zu können.

Die Schulleiterin Gabriele Wingender dankte Norbert Jansen herzlich für seinen langjährigen Einsatz an der BBS Boppard und wünschte ihm alles Gute für die vor ihm liegenden Aufgaben, die er nun mit ungeteilter Energie angehen kann.

Foto (v.l.n.r.):Stellvertretende Schulleiterin Monika Klee, Vorsitzende des Personalrats Ursula Killing, Norbert Jansen und Schulleiterin Gabriele Wingender

Berufsorientierungstag an der BBS Boppard

Gelungene Kooperation im Bereich der Berufsorientierung: Vier Gruppen von Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen der Fritz – Strassmann – Schule (Realschule plus) informierten sich über die verschiedenen Angebote der Berufsausbildung an der BBS Boppard.

Zunächst erhielten sie einen allgemeinen Überblick über das Ausbildungsangebot der BBS Boppard. Anschließend hatten die Realschülerinnen und -schüler die Gelegenheit, Informationen aus erster Hand zu bekommen. Sie richteten ihre Fragen direkt an die Auszubildenden der unterschiedlichsten Berufe, und erhielten so erste Einblicke in die Berufswelt sowie den Ausbildungsverlauf aus der Perspektive der Berufsschülerinnen und -schüler.

 

SWR zu Gast in der BBS Boppard

Im Fernsehen waren die Schüler unserer Klasse der Berufsfachschule I Ernährung und Hauswirtschaft/Sozialwesen mit ihrem Lehrer Frank Schulz. Sie wirkten bei einem Beitrag im SWR zum Thema „Hygiene in der Küche“ mit. Der Bericht, in dem Schüler und Lehrer zu sehen sind, und der gute Tipps gibt, welche hygienischen Grundregeln in der Küche auf jeden Fall beachtet werden sollten, kann unter diesem Link betrachtet werden.

Erfolgreiche Kooperationen in der Kindertagesstätte anbahnen – Experten im Gespräch mit Fachschülern der BBS Boppard

Im Rahmen unserer Ausbildung zum Erzieher an der BBS Boppard befassten wir – die FS SV (Fachschule Sozialwesen, Sozialpädagogik Vollzeit) 15a – uns unter Anleitung von Modullehrerin Frau Meurer mit Kooperationsarbeit in der Kindertagesstätte.

Die Wichtigkeit von Kooperationen zwischen Kita und anderen Einrichtungen steht außer Frage: Beispielsweise muss der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule in enger Zusammenarbeit von Lehrern und Erziehern professionell pädagogisch begleitet werden. Diese Aufgabe ist in den „Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Rheinland- Pfalz“ festgehalten.

Weiterlesen...

Gelungene Kooperation von Technik und Kochtopf

 

Die Berufsfachschule I Ernährung zauberte unter Leitung von Frank Schulz (Küchenmeister – Lehrer für Fachpraxis) für die im ersten Teil der Abschlussprüfung sehr erfolgreichen Prüfungs-kandidat/-innen der Technischen Produktdesigner/-innen ein schmackhaftes und auch für die Augen attraktives Schülermenü: „Burger mit Pommes“. 

Weiterlesen...