Erfolgreiche Kooperationen in der Kindertagesstätte anbahnen – Experten im Gespräch mit Fachschülern der BBS Boppard

Im Rahmen unserer Ausbildung zum Erzieher an der BBS Boppard befassten wir – die FS SV (Fachschule Sozialwesen, Sozialpädagogik Vollzeit) 15a – uns unter Anleitung von Modullehrerin Frau Meurer mit Kooperationsarbeit in der Kindertagesstätte.

Die Wichtigkeit von Kooperationen zwischen Kita und anderen Einrichtungen steht außer Frage: Beispielsweise muss der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule in enger Zusammenarbeit von Lehrern und Erziehern professionell pädagogisch begleitet werden. Diese Aufgabe ist in den „Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Rheinland- Pfalz“ festgehalten.

Read more...

Gelungene Kooperation von Technik und Kochtopf

 

Die Berufsfachschule I Ernährung zauberte unter Leitung von Frank Schulz (Küchenmeister – Lehrer für Fachpraxis) für die im ersten Teil der Abschlussprüfung sehr erfolgreichen Prüfungs-kandidat/-innen der Technischen Produktdesigner/-innen ein schmackhaftes und auch für die Augen attraktives Schülermenü: „Burger mit Pommes“. 

Read more...

Fachschüler treffen auf Förderschüler: Angehende Erzieher/-innen der BBS Boppard erproben Sozialtraining an der Helene Pagés Schule


Wir, die Klasse FS SV 14 b der Fachschule für Sozialpädagogik, beschäftigen uns im Lernmodul 11 (Erziehungs- und Bildungsprozesse in der Jugendarbeit und Jugendhilfe gestalten) mit dem Thema Sozialtraining. Im Unterricht bekamen wir die Möglichkeit, uns an der Helene Pagés Schule, einer Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, auszuprobieren. In Kleingruppen überlegten wir uns Kennenlernspiele für das erste Treffen.

Read more...

Angehende Fleischfachverkäufer/-innen und Fleischer besuchen Fachmesse in Frankfurt a. M.

Die Berufsschulklassen der Fleischereifachverkäufer(-innen) und der Fleischer fuhren am 09.05.16 bzw. am 12.05.16 zur  IFFA, der internationalen Leitmesse für die Fleischverarbeitung.

Read more...