Geplante Schnelltests nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie sicherlich aus der Presse erfahren haben, soll es nach den Osterferien freiwillige Selbsttests für Schülerinnen und Schüler geben. Ziel ist es, über die Tests frühzeitig mögliche Infektionsfälle zu erkennen und weitere Maßnahmen einzuleiten, um so zur Eindämmung der Pandemie beitzutragen. Dies schafft für alle am Schulleben Beteiligten mehr Sicherheit und damit die Chance, zum Unterricht ohne Distanz zurückzukehren.

Die Landesregierung hat umfangreiche Informationen hierzu zusammengestellt und veröffentlicht.

Über nähere Details zur konkreten Umsetzung an unserer Schule informieren wir hier und über den Messenger rechtzeitig vor Ende der Osterferien.

Der erste Unterrichtstag an unserer Schule nach den Ferien ist Montag, der 12. April.

Um die Tests ausgeben zu können, benötigt die Schule Einverständniserklärungen.

Diese können Sie hier herunterladen und am besten nach den Ferien ausgefüllt mitbringen.